Mittwoch, 28. Dezember 2011

Wie ein Licht in der Nacht

Info´s:
Autor: Nicholas Sparks
Verlag: Heyne Verlag
Erscheinungsjahr: 2011
Seitenanzahl: 445

Inhalt
Die Misteriöse Katie taucht in dem beschaulichen Küstenort Southport auf und sorgt für Gesprächsstoff. Sie ist zwar wunderschön, aber niemand kennt sie und niemand weiß woher sie kommt. Im Grund interessiert es auch niemanden, bis auf ihre neue Nachbarin Jo und den attraktieven Witwer Alex. Schnell wird klar, dass Katie Alex gerner hat, als sie sich eingestehen will. Doch Katie hat ein dunkles Geheimnis. Wird es eine Zukunft für Alex und Katie geben?


Meine Meinung:

Ich war leider etwas enttäuscht von dem Buch. Ich hab es gelesen, weil ich "Mit dir an meiner Seite" wirklich wunderschön fand und mehr von dem Autor lesen wollte, aber ich hätte es vielleicht lieber lassen sollen...

Der Inhalt der Geschichte war oft ziemlich eintönig. Es gab zwar kurzzeitig kleine Spannungsbögen, aber wirklich umgehauen haben sie mich nicht. Gut fand ich aber, dass man langsam aber sicher immer mehr über Katie und auch Alex erfahren hat und nicht alles sofort vor die Füße geschmissen bekommen hat. Erst zum Schluss stieg die Spannung deutlich und das Buch wurde recht gut. Ich fand es aber ein wenig vorhersehbar, was passiert.

Katie hat mich anfangs oft verwirrt. Ich bin nicht mit ihren Gedankengängen klar gekommen, weil ich einfach nicht wusste, was in ihr vor ging und was in der Vergangenheit passiert war. Erst als der gröbste Teil des Passierten verarbeitet wurde, konnte ich mich mit ihr anfreunden und fand sie dann auch recht symphatisch. Alex war mir im gegensatzt dazu auf Anhieb symphatisch. Wie liebevoll er sich um seine Kinder kümmerte und wie interessiert er an Katie war, war doch sehr rührend.(Es gibt noch einen dritten Hauptprotagonisten, aber mit dem würde ich hier nur rum spoilern, also lass ich das mal:D)

Der Schreibstil von Nicholas Sparks geht eindeutig weg vom Jugendbuch. Es war mit persönlich teilweiße zu förmlich geschrieben und die Wörter ergänzten sich nicht richtig. Im großen und ganzen war er aber okey und es gab durchaus einige Stellen, vorallem entgegen dem Ende, in denen er mich wirklich fesselte. 

Für das Cover gibt es von mir einen fetten Bonuspunkt. Zwar find ich nicht unbedingt, dass es zur Story passt, aber wunderschön ist es trotzdem. Die Farben harmonieren sehr gut und ich könnte mir gut vorstellen, dass das die Aussicht von Katies kleinem Häusschen ist.

Fazit:
Die Story war leider teilweiße wirklich ermüdend und der Schreibstil gefiel mir auch nicht zu 100% Durch das spannendere Ende und das Cover bekommt das Buch aber trotzdem von mir:

3,5/5 Herzen

Eure Sandy:)

Kommentare:

  1. Hey, freut mich, dass dir mein Blog gefällt! :) Und danke für's "Gefällt mir" drücken. ;) Ich finde deinen Blog uach total schön, und bin auch regelmäßige Leserin geworden :D
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Danke, dass du mich regelmäßig liest (:
    Dein Blog ist auch sehr schön!
    Ich bin gespannt, wie du das Buch findest.
    Liebe Grüße
    Dani

    herzgeschichten.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Blog, sehr interessant .

    Wenn ich mir die Rezension hier so durchlese, kommen mir doch Zweifel, ob es sich lohn, das Buch zu kaufen...
    Ich habe ja auch neulich "Mit dir an meiner Seite" gelesen und fand es richtig süß.

    Du hast jetzt auch noch eine Leserin mehr ;D

    AntwortenLöschen
  4. Ja genau deswegen hab ich das Buch auch gelesen. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, bitte lies sie! Also der erste Band hat mir schonmal SEHR gefallen. :)) Dankeschön! <3

    LG Lydia :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallihallo Dude :)
    Zunächst wünsche ich dir ein wundervolles neues Jahr! Ich hoffe, dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen und du so toll bleibst, wie du bist!
    Ich liebe Nicholas Sparks' Bücher :)

    Ich würde dich gerne etwas fragen. Was würdest du sagen, wenn ich zu meinem Bücherblog eine Facebook-Seite erstelle? Würdest du sie liken und weiterempfehlen?
    Liebe Grüße
    Dani

    Herzgeschichten.blogspot.com

    AntwortenLöschen